Know-How Limited ™

Die HR-Simulation mit Tiefgang

Das Know-how der Mitarbeiter ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor eines Unternehmens. Im Planspiel Know-How Limited ™ haben Sie die Aufgabe geeignete Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu gewinnen, zu halten und weiter zu entwickeln. Mittels einer klaren HR-Strategie soll die Profitabilität und der Wert des Unternehmens nachhaltig gesteigert werden.

Inhalt und Ablauf

Know-How Limited ™ ist eine haptische Unternehmenssimulation, in deren Verlauf die Teilnehmer ein Know-how-Unternehmen führen. Bis zu vier Unternehmen konkurrieren auf einem Markt um Projekte und Mitarbeiter. Die Teilnehmer lernen spielerisch wie sich HR-Entscheidungen aus betriebswirtschaftlicher Sicht auf die verschiedenen Unternehmensbereiche und den Unternehmenserfolg auswirken.

Das Human Resource Management eines Unternehmens muss auf vielfältige externe Einflüsse, wie demografische Veränderungen und kulturelle Unterschiede, reagieren, um sich die Möglichkeit zu erhalten geeignetes Personal zu gewinnen. Besonders in der Personalbeschaffung muss ein Unternehmen sich auf die individuell ausgestalteten Entscheidungskriterien potentieller Mitarbeiter, die starken Einfluss auf die Arbeitgeberwahl haben, achten. Die Teilnehmer haben als Mitglied des Top-Managements die Möglichkeit, die HR-Strategie des Unternehmens entsprechend den Entscheidungskriterien auszugestalten und durch ein zielgerichtetes Employer Branding die richtigen Mitarbeiter zu gewinnen und langfristig zu halten.

Zu den unternehmerischen Entscheidungen gehören:

  • Welche Mitarbeiter mit welchen Qualifikationen werden für die Bearbeitung von Projekten benötigt?
  • Wie können die Qualifikationen erlangt werden – neue Mitarbeiter oder Aus- und Weiterbildung?
  • Welche Entscheidungskriterien beeinflussen Personen bei der Wahl des Arbeitsplatzes?
  • Welche Möglichkeiten hat ein Unternehmen im Rahmen des Employer Branding?
  • Welche Auswirkungen haben Fluktuationen auf ein Unternehmen?
  • Wie ist der Career Cycle eines Mitarbeiters?

Nutzen

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen werden auf spielerische Art und Weise vermittelt
  • Die Teilnehmer erfahren in der Simulation einen Wertschöpfungsprozess in einer Projektorganisation
  • Die Teilnehmer lernen bei ihren Entscheidungen das gesamte Unternehmen im Auge zu behalten
  • Die Teilnehmer erleben den Einfluss von HR-Entscheidungen auf das gesamte Unternehmen
  • Bilanz, Gewinn und Verlustrechnung, Cash Flow und andere finanzielle Kennzahlen werden beleuchtet sowie deren Einflußgrößen besprochen
  • Die Teilnehmer lernen eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen und sich im Team zu organisieren